Das Wichtigste in Kürze

  • Hub- oder Hebelifte sind Plattformlifte, die sich mit Zugseilen oder hydraulisch senkrecht auf und ab bewegen. Sie sind für den Innen- und Außenbereich erhältlich.
  • Hublifte können Sie für Barrieren von bis zu 3 Metern Höhe einsetzen.
  • Sie können alternativ zum neuen Hublift auch problemlos gebrauchte Modelle kaufen. Da sie nicht von einem Treppenverlauf oder anderen individuellen örtlichen Gegebenheiten abhängig sind, sind sowohl bei neuen als auch bei gebrauchten Hubliften kaum Umbauten nötig.
  • Pflegeversicherungen und andere Institutionen übernehmen teilweise oder zur Gänze die Anschaffungs- und Montagekosten bei Hubliften.

Hublift: Mit voller (Hub-) Kraft Höhen überwinden!

Ohne großen Aufwand zu maximaler Freiheit!

Ein Hublift ist die richtige Wahl für mehr Bewegungsfreiheit in Ihren eigenen vier Wänden. Diese Art von Lift ermöglicht es, Barrieren vollkommen eigenständig, und ohne jegliche fremde Hilfe zu überwinden.

Ein Hublift, manchmal auch als Hebelift bezeichnet, besteht aus einer Plattform, die sich meist mit hydraulischer Kraft oder mit Zugseilen nach oben bzw. unten bewegt. Im Unterschied zu einem Sitz- oder Plattformtreppenlift, der in der Regel parallel zu einem schrägen Treppenanstieg angebracht wird, geht es mit dem Hublift stets senkrecht auf und ab.

Mit einem Hublift erleben Sie maximale Freiheit über kleinere und größere Barrieren im Innen- oder Außenbereich!

Ein maßgefertigter Hublift für den Eigengebrauch

Die von unseren Partnern angebotenen Hublifte werden für unterschiedliche Höhenunterschiede angeboten und zeichnen sich durch ihre hohe Tragfähigkeit und eine ausreichend große Standfläche aus. Barrieren von bis zu 3 Metern sind für den Hublift kein Problem.

Hublifte bestehen aus

  • einer befahrbaren Hubplattform
  • den Bedienelementen
  • einer Wegrollsperre
  • einer Hubmechanik und
  • können häufig um einen Klappsitz erweitert werden.

Bei den meisten Modellen sorgt eine Scherenmechanik dafür, dass Sie mit Ihrem Hublift sanft und ruckelfrei nach oben und unten gleiten. Die Plattform wird übrigens exakt auf die jeweilige Bodenhöhe angepasst …falls Sie sich also während Ihrer kurzen Fahrt ein Schlückchen Coffee-to-go genehmigen wollen – nur zu.

Angst explodierenden Kosten?

Sie sind sicherlich nicht der Einzige, der sich beim Thema Hublift vor einer Kostenlawine fürchtet. Hublifte könnten aufgrund ihrer Eigenschaften natürlich teuer sein, müssen es aber nicht zwingend!

Davon abgesehen, dass ein Hublift wesentlich günstiger ist als etwa eine komplette Liftanlage, beteiligen sich die Pflegeversicherungen der Krankenkassen in der Regel sowohl am Erwerb des Liftes als auch an dessen Installation.

Wenn Sie dennoch nicht genügend Kapital für einen neuen Lift zur Verfügung haben, können Sie einen Treppenlift gebraucht erwerben. In der Anschaffung ist dieser wesentlich preisgünstiger und steht einem neuen Gerät aus technischer Sicht meist in nichts nach.

Unsere Fachhändler checken jeden gebrauchten Treppenlift vor dem Verkauf auf Sicherheit und Funktionstüchtigkeit.

Außerdem wird der gesamte Lift gründlich gereinigt und desinfiziert – verschlissene Teile, wie etwa Sitzbezüge, werden ausgetauscht. Einen derartigen Service können Sie bei einem Privatankauf kaum erwarten – von unseren Fachhändlern aber schon.

Noch Fragen? Dann besuchen Sie unsere FAQ-Seite oder kontaktieren Sie uns einfach!

Diese Vorteile liefert Ihnen ein Hublift!

  • Ideal für Rollstuhlfahrer: ohne Umsteigen raketenschnell ans Ziel!
  • Günstig und einfach zu montieren: vor allem im Vergleich zum klassischen Plattformlift
  • Unabhängig: nicht an den Treppenverlauf gebunden
  • Für innen und außen: für verschiedene Höhenunterschiede und den Innen- und Außenbereich erhältlich
  • Erweiterbar: häufig um einen Klappsitz erweiterbar
  • Zuschuss durch die Krankenkassen möglich

Holen Sie sich jetzt alle nötigen Infos und Preise und finden Sie noch heute Ihren perfekten Hublift für raketenschnelle Barrierefreiheit!

Kaufberatung

[Gesamt:7    Durchschnitt: 4.6/5]